Vakuum-/Druckgebläseeinheiten mit formschlüssiger Verdrängung

Die Vakuum-/Druckgebläseeinheit ist Teil des Coperion K-Tron-Entladesystems für Eisenbahnwaggons mit Einzelgebläse.

Ein Gebläse steuert sowohl die Vakuum- als auch die Druckkomponenten des Systems. Dadurch werden Kosten minimiert, und die Lösung ist ideal für Anwendungen mit kurzem Abstand zur Vakuumkomponente geeignet.

Das Gebläse dient der Förderung von Pulver, Pellets und Granulaten aus Eisenbahnwaggons in Lagertanks mit einer Rate von bis zu 18.140 kg/h (40.000 lb/h). Die Förderleitungsgrösse der vorgefertigten Einheiten reicht von 76 mm (3 Zoll) bis 127 mm (5 Zoll).

Jede Gebläseeinheit umfasst ein Gebläse mit formschlüssiger Verdrängung, das sich in der Industrie vielfach bewährt hat. Das Gebläse wird dynamisch ausgeglichen, und zwischen dem Gebläse und der Grundplatte werden Isolationskissen positioniert, um Schwingungen und Lärm zu reduzieren. Die Gebläseeinheit wird zudem von einer schweren Grundplatte getragen, die einen bequemen Zugang für die Wartung und Reinigung ermöglicht. Eine einstellbare Motorhalterung ist mit allen Motoren mit IEC- oder NEMA-Lochbild kompatibel. Der Antrieb ist vollständig von einem hochbelastbaren Antriebsschutz umgeben, um das Anlagenpersonal zu schützen.

Standardmerkmale

  • Gebläse mit formschlüssiger Verdrängung
  • Rahmen mit IEC- oder NEMA-Motorhalterung
  • Schwere Gebläsegrundplatte
  • Vollständig geschlossener Antriebsschutz
  • Leicht ablesbare, mit Flüssigkeit gefüllte Vakuum- und Druckanzeigen  
  • Absorbtionskammerbasierter Austragungsdämpfer 
  • Vibrationshemmende Montagekissen    
  • Einstellbarer Differenzdruckschalter
  • Mechanisches Unterdruck- und Druckbegrenzungsventil
  • Luftbetriebene Vakuumbrecherventile 
  • Rückschlagventil 
  • OSHA- und CE-konform  

Optionale Merkmale

  • Motoren für explosionssichere Anwendungen oder spezielle Spannungsanforderungen
  • Lüftergehäuse
  • Es sind spezielle Optionen erhältlich, mit denen die Gebläseeinheiten an Ihre jeweilige Anwendung angepasst werden können