Pneumatische Komponenten für vakuum- und druckbasierte Förderanwendungen

Coperion K-Tron entwickelt und produziert Anlagen für die vakuum- und druckbasierte Förderung zur pneumatischen Beförderung von Schüttgut mit kleinen und grossen Systemen: Förderleitungen mit 50 mm (2 Zoll) bis 254 mm (10 Zoll) Durchmesser

Angefangen von Einzelkomponenten bis hin zu vollständigen Systemen für die Schüttgutverarbeitung entwickelt und produziert Coperion K-Tron vakuum- und druckbasierte Förderanlagen zur pneumatischen Beförderung von Schüttgut in Industrieprozessen. Die angebotenen Dienstleistungen beinhalten die vollständige Systementwicklung für pneumatische Förderanwendungen, vollständige Materialtests, Inbetriebnahmedienste, Ersatzteilversorgung und Vor-Ort-Service.

diagram of Pneumatic Transfer system

Optionen für die pneumatische Beförderung

  • Dauervakuum-Systeme
  • Dauerdruck-Systeme
  • Vakuum-/Drucksysteme
  • Wäge- und Mess-Systeme
  • Geschlossene Systeme
  • Saugfördersysteme

Schüttgutverarbeitungssysteme

Die pneumatische Förderung bildet den Kern vieler Schüttgutverarbeitungssysteme.

Angefangen von der Entwicklung einfacher Fördersysteme bis hin zur Lösung komplizierter Materialverarbeitungsprobleme verfügt Coperion K-Tron über das Wissen und die Möglichkeiten, um die verarbeitende Industrie beim Umgang mit einer Vielzahl von Schüttgütern zu unterstützen.

Coperion K-Tron hat zahlreiche anwendungsspezifische pneumatische Beförderungssysteme für die Entladung und Lagerung von Schüttgut und für Wäge- und Skalierungsvorgänge entwickelt. Auf der Seite Materialfördersysteme erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie die Systemtechniker von Coperion K-Tron eine Lösung für Ihre Anforderungen zur Materialbeförderung finden. Schlagen Sie auch unter unseren Anwendungsbeispielen zur Dosierung und Förderung nach, um nach speziellen Beispielen für Ihre Branche zu suchen.

Sanitary Pneumatic Conveying Equipment for Food and Pharmaceutical Processing

Pneumatische Fördersysteme für Hygieneanwendungen

Coperion K-Tron bietet qualitativ hochwertige pneumatische Fördersysteme und –anlagen für die Lebensmittel-, Pharmazie-, Chemie- und Verpackungsindustrie an.

  • Staubfreie Saugfördersysteme aus rostfreiem oder weichem unlegiertem Stahl
  • Dichtstrom-Saugfördersysteme für bruchempfindliche und vorgemischte Produkte
  • Hoch entwickelte Steuerungen
  • Überdruck-Dünnstrom-Systeme
  • Spezielle Pulververarbeitung für schwer fliessende Produkte
  • Schlüsselfertige Systeme
  • Abrieb- und verschleißfeste Systeme
  • Hoch genaue Wägesysteme für mehrere Materialien
  • Die Filterabscheider der P-Serie wurden speziell für die Verarbeitung von Pulvern und bruchempfindlichen Materialien in Hygieneanwendungen entwickelt.

Pneumatische Förderanlangen für die folgenden Industrien:

Kunststoffe
Die Automatisierung der Kunststoffprozesse, beispielsweise der Kunststoffspritzguss, die Kunststoffaufbereitung und Harzfertigung, kann mit pneumatischen Fördersystemen und zugehörigen Schüttgutförderanlagen erfolgen. Die pneumatischen Förderanlagen von Coperion K-Tron wurden speziell für Systeme in der Kunststoffindustrie entwickelt, beispielsweise für die Wägung, anlageninterne Druck- und Vakuumförderung, Vakuumsequenzierung und Entladung von Eisenbahnwaggons.

Verbundstoffe
Die Herstellung von Kunststoff umfasst mehrere wichtige Verfahrensschritte, die erforderlich sind, um einen homogenen anwendungsspezifischen Kunststoffverbundstoff aus einer Vielzahl unterschiedlicher Rohstoffe zu gewinnen. Coperion K-Tron-Systeme umfassen druck- und vakuumbasierte Fördersysteme, die sowohl für Eisenbahnwaggons als auch Förderer verwendet werden können und die Ihren Anforderungen an die Materialförderung bei der Kunststoffaufbereitung und Produktion von Verbundwerkstoffen gerecht werden.

Chemikalien und Mineralien
Coperion K-Tron entwickelt und produziert sowohl kleine als auch grosse Anlagen für Schüttgutfördersysteme für viele der weltweit führenden Unternehmen aus dem Bereich der chemischen Verarbeitung und mineralischen Verarbeitung. Diese werden für Systeme zur Förderung von Materialien wie Calciumkarbonat, Kupferhydroxid, Talk, Bentonitton, Kaolin-Tonerde, Natriumkarbonat, Kalkstein, Natriumbenzonat, verbrannte Hackschnitzel, Lehm-/Kohlenstoffmischungen, Gips, Vanadiumpentoxid, Dolokorn, Dicalciumphosphat, Siliziumdioxid, TiO2, Bleioxid, Ammoniumsulfat und Borsäure verwendet.

Lebensmittel und Tiernahrung
Innerhalb der Lebensmittelindustrie bietet Coperion K-Tron Lösungen für zahlreiche Anwendungen an (wie z. B. für die Herstellung von Tortillas, Brot- und Kuchenmischungen, Pasta, Reis, Snack Food, Cerealien, Süssigkeiten, Keksen und Crackern, Eiscreme, Tiernahrung usw.).

Pharmazeutische/nutrazeutische Industrie
Coperion K-Tron bietet hygienekonforme pneumatische Förderanlagen für verschiedene pharmazeutische Anwendungen an, die zum Fördern empfindlicher Materialien wie Tablettengranulationen, aktive pharmazeutische Inhaltsstoffe (Active Pharmaceutical Ingredients, APIs), Hilfsstoffe und sogar fertige Kapseln und Tabletten verwendet werden.

Pneumatische Komponenten für vakuum- und druckbasierte Förderanwendungen

Coperion K-Tron bietet Zubehör für Förderleitungen, Komponenten und Teile für pneumatische Fördersysteme (vakuum- und druckbasiert) an, einschliesslich Wägung und Dosierung, Entladung und Lagerung von Schüttgut, anlageninterner Beförderung und Nachladung von Differential-Dosierwaagen.

Pneumatic Conveying Components and Accessories OverviewWeitere Informationen zu der grossen Auswahl an Schüttgutförderkomponenten von Coperion K-Tron

Aerolock™-Schleusen
Coperion K-Tron Aerolock™-Schleusen profitieren von einer mehr als 50-jährigen Erfahrung in der Konstruktion und Anwendung. Wir aktualisieren ständig unsere Produktlinie, die momentan mehr als 150 Schleusenmodelle und -grössen umfasst.

Rohrweichen
Die Rohrweichen von Coperion K-Tron leiten Material von einer Quelle an mehrere Ziele. Das zylinderförmige Gussgehäuse bietet einen glatten, reibungsarmen Kanal für die Förderluft und das Material.

Vakuum-Sequenzier-Abscheider
Saugabscheider von Coperion K-Tron sind für Pulver, Pellets, wiedervermahlene und granulöse Materialien in abgeschlossenen oder zentralen Saugfördersystemen ausgelegt.

Vakuum-Saugförderer
Die eigenständigen Förderer der Coperion K-Tron-Serie 2400 wurden für Anwendungen wie Eisenbahnwaggonentladung, Umlagerungen aus Vorratssilos in Tagessilos, werksinterne Umlagerungen oder die Nachfüllung von Förderern konzipiert. Die eigenständigen Förderer verfügen über eine integrierte Vakuumpumpe.

Komponenten zum Beladen und Entladen von Eisenbahnwaggons
Coperion K-Tron bietet Komplettlösungen zum Entladen von Schüttgütern aus Eisenbahnwaggons an.

Gebläseeinheiten
Gebläseeinheiten werden zur Vakuum- und/oder Druckerzeugung in Fördersystemen verwendet. Die Auswahl des richtigen Gebläses, das mit der richtigen Geschwindigkeit arbeitet, ist erfolgsentscheidend für jedes pneumatische Fördersystem. Coperion K-Tron ist Lieferant einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen Gebläseeinheiten zum Fördern von Pellets, Pulvern und Granulaten.

Automatisierte Steuerungen
Automatisierte Steuerungen von Coperion K-Tron werden intern mit Allen-Bradley oder Siemens PLC entwickelt. Wir haben jedoch auch bereits mit General Electric, Modicon und Automation Direct zusammengearbeitet. Wir haben zahlreiche Kommunikationsoptionen wie Device Net, Ethernet, Data Highway usw. im Angeobt.

Behälter- und Trichterfertigung
Coperion K-Tron bietet verschiedene Behälter- und Trichterlösungen an, angefangen bei Sackschütten mit integrierter Staubreduzierung bis hin zu einfachen Sackentladetrichtern, bei denen keine Filterung erforderlich ist.

Drehklappenschieber
Mithilfe des Drehklappenschiebers wird die Gravitationsfluss-Austragung aus Lagerbehältern oder Trichtern gesteuert.

Filterabscheider
Der Filterabscheider ermöglicht eine automatische Trennung zwischen Material und Luft. Die effiziente Leistung des Filterabscheiders wird durch eine geeignete Auswahl von Filtermedien und die richtige Filterflächenbelastung erreicht.

Inline-Filter
Inline-Filter bieten zusätzlichen Gebläseschutz vor Materialfeinstoffen, die u. U. in den Einlass des Gebläses gelangen können.

Zyklone
Bei zur Zyklonabscheidung geeigneten Materialien sind Zyklone als pneumatische Abscheider ohne Filter äusserst effektiv. Zyklone enthalten keine beweglichen Teile, keine zu reinigenden Säcke und für den Betrieb ist keine anlagenseitige Luft- und Stromversorgung erforderlich.

Behälterentlüftungen
Die Behälterentlüftung wird auf dem Lagertank montiert und filtert die Abluft und sie ermöglicht ein Atmen des Tanks.

Lagertanks für trockenes Schüttgut
Lagertanks für trockenes Schüttgut kommen in vielen Industriezweigen zum Einsatz. In diesen Tanks können Materialien wie Zement, Hackschnitzel, Getreide, Schwefel, Blüten, Zucker usw. gelagert werden.

Füllstandsanzeigen
Coperion K-Tron bietet eine Vielzahl von Füllstandsanzeigen und anderen Bestandskontrollmechanismen an, die in Lagertanks, Abscheidern und Vorratsbehältern verwendet werden können.

Trockner und Trocknungstrichter
Vakuum-Transportsysteme beinhalten oftmals Trockner zur Reduzierung des Feuchtigkeitsgehalts oder zur Verhinderung von Verunreinigungen eines trockenen Schüttguts durch Feuchtigkeit.

Flusshilfen
Die Fluidisierung von trockenem, fein gemahlenem, belüftbarem Schüttgut wie Mehl, Stärke, Zement und Löschkalk wird durch die Zufuhr von Niederdruckluft in das gelagerte Material gefördert.

Rohre, Adapter, verschiedene Rohre, Verschiedenes
Coperion K-Tron hat umfangreiches Zubehör für pneumatische Förderleitungen im Angebot, beispielsweise Förderleitungen, Förderschläuche, Klemmkupplungen und Schnellkupplungen.