C100 Saugförderer

Der pneumatische Saugförderer des Modelltyps C100 stellt mit einer Leistung von bis zu 300 kg/h (660 lb/h) eine effiziente Lösung für die Förderung von wiedervermahlenem und granulösem Material dar.

Im unteren Konus des Trichters befindet sich ein kapazitiver Füllstandssensor, der sechs alternative Förderzeiten initiiert. Ein Ausfallsicherungsalarm mit 95 dB ertönt, wenn während der ersten Beladungsphase kein Material zugeführt wird.

Der C100 ist mit einer einzigartig ausgeführten Venturi-Sauglanze ausgestattet, die die ökonomische Verwendung von Druckluft gewährleistet und bei Bedarf zur Reinigung leicht demontiert werden kann.

Das Material wird über einen pulverbeschichteten Zyklonabscheider aus Aluminiumguss in den Vorratsbehälter entladen. Förderluft wird über einen Polymax-Staubfilter abgelassen, der zur Reinigung mit Druckluft oder Wasserstrahl schnell entfernt werden kann.

Die Steuereinheit ist zwecks Bedienerfreundlichkeit extern angebracht und verfügt über Einschalt- und Ladeanzeigen sowie Fehler-LEDs für die interne Diagnose.

Ein Magnetventil, ein automatisch entleerender Filter und eine Verbindungsdüse sind an der Rückseite der Regeleinheit angeschlossen.

Im Lieferumfang von C100 Saugförderern ist Folgendes enthalten:

  • Venturi-Sauglanze
  • 3 m/10 ft flexibler Schlauch
  • Durch Vorverdrahtung einsatzbereit

Optional:

  • Abnahme-Pegelsensor für Ein-/Ausschaltung der Förderung